Bei Fragen helfe ich
Ihnen gerne weiter!

Gabriele Kraus+49 9151 81489-30E-Mail schreibenFacebookAktuelle Veranstaltung

MCC SPARKLING ROSÉ 2014 mehr

Herkunftsland

Südafrika

Rebsorten

61 % Pinotage, 30 % Pinot Noir, 9 % Chenin Blanc

Anbaugebiet

Franschhoek Valley

Erzeuger

ALLÉE BLEUE, Groot Drakenstein

Weinbeschreibung

Dieser Wein wurde nach der traditionellen Methode hergestellt, wobei nur Moste der ersten Pressung verwendet wurden. Die Komposition der Rebsorten Chenin Blanc, Pinotage und Pinot Noir betont die elegante Frucht dieses Brut Rosé. Nach dem Abfüllen in die Flasche reifte er für 14 Monate auf der Hefe, um seine typischen, feinen Brioche-Aromen zu entwickeln. Im Januar 2014 wurde der Wein degorgiert. Er wird sich auf der Flasche weiterhin positiv entwickeln, kann jedoch auch heute schon genossen werden und hat ein Reifepotenzial von 2 bis 3 Jahren.

Verkostungsnotiz

Ein frischer und kräftiger Schaumwein, mit Aromen von Erdbeeren, Rosenblättern und Zuckerwatte. Am Gaumen ist er sauber und erfrischend und gut ausbalanciert sowie zeigt mineralische Anklänge. Ein exklusiver Schaumwein für die besonderen Anlässe im Leben.

Analyse

Alkohol in Vol.-% 12,2 | Restzucker in g/l 8,9 | Säure in g/l 6,5 | pH 3,29

Trinktemperatur

6 - 8 °C

MCC SPARKLING BRUT 2014 mehr

Herkunftsland

Südafrika

Rebsorten

48 % Pinot Noir, 52 % Chardonnay

Anbaugebiet

Walker Bay

Erzeuger

ALLÉE BLEUE, Groot Drakenstein

Weinbeschreibung

Eine klassische Cuvée aus Pinot Noir und Chardonnay mit vollmundigem und elegantem Charakter. Im Bouquet Aromen von gerösteten Nu?ssen, Brioche und Zitrusnoten. Am Gaumen ist dieser Wein kraftvoll und komplex, mit klassischen Noten von frisch gebackenem Brot und Marzipan.

Verkostungsnotiz

Ein komplexer Schaumwein, der hervorragend mit Geflu?gelund Fischgerichten harmoniert.

Analyse

Alkohol in Vol.-% 12,4 | Restzucker in g/l 5,8 | Säure in g/l 7,1 | pH 3,35

Trinktemperatur

6 - 8 °C

CAPE RUBY 2018 mehr

Herkunftsland

Südafrika

Rebsorten

100 % Pinotage

Anbaugebiet

Franschhoek Valley

Erzeuger

ALLÉE BLEUE, Groot Drakenstein

Weinbeschreibung

Die Pinotage-Trauben verbleiben am Rebstock, bis sie ein „Balling“ von 28,5° erreicht haben und werden dann von Hand geerntet. Nach dem Zugeben von Hefe wurde der Wein so lange vergoren, bis ein Zuckergehalt von 90 Gramm pro Liter erreicht wurde. Der Ausbau des Weins erfolgt 10 Monate in Barriques aus französischer Eiche (Dritt- und Viert-Belegung).

Verkostungsnotiz

Aromen von Kirschen, Gewürzen und Backpflaumen verführen die Nase, ergänzt durch feine Vanille-Noten und intensive Würze. Ein vielschichtiger, komplexer Rotwein, der sich in den nächsten 5-8 Jahren wunderbar weiterentwickeln wird. Speisenempfehlung: Begleitet sehr gut gegrillte und geschmorte Gerichte von Lamm und Rind, kräftige Wildgerichte, dunkles Geflügel und reifen, würzigen Käse, passt aber auch sehr gut zu Schokoladen-Desserts.

Analyse

Alkohol in Vol.-% 18,6 | Restzucker in g/l 78,0 | Säure in g/l 5,0 | pH 3,52

Trinktemperatur

18 °C

OLIVENÖL EXTRA VIRGIN mehr

Herkunftsland

Südafrika

Olivensorten

95 % Mission, 5 % Frantoio

Anbaugebiet

Franschhoek

Erzeuger

ALLÉE BLEUE, Groot Drakenstein

Beschreibung

Mittelkräftiges, kaltgepresstes Extra Virgin Olivenöl. Die Erntesaison dauert in der Regel von Ende April bis Ende Mai. Die Oliven werden bei einem Reifegrad von ± 60 geerntet und handverlesen. Am folgenden Tag werden sie gewaschen und kalt gepresst. Nach dem Dekantieren, das dem Öl die meisten Feststoffe und den Bodensatz entzieht, wird es zwei Monate abgelagert und anschließend durch sterile Baumwolle gefiltert. Danach ist das Öl fertig zum Abfüllen.
Die Qualitätskennzeichnung Extra Virgin bedeutet, dass das betreffende Olivenöl kaltgepresst und ohne übermäßige Temperatureinwirkung schonend hergestellt wurde. Außerdem muss sein Gehalt an freier Ölsäure besonders gering sein. Extra Virgin Olivenöl wird auf rein mechanischem Weg gewonnen und nicht etwa durch chemische Raffination. Es ist ein reines Naturprodukt von besonders gutem Geschmack und ausgeprägter Bekömmlichkeit und zählt zu den sehr gesunden Beiträgen zur Ernährung.

Charakteristik

Das kristallklare Olivenöl hat einen hellen Bernsteinton mit grünlichen Einschlägen. Sein Bouquet ist frisch und klar mit ausgeprägten Kräuter- und Grasnoten. Vollmundig und weich entfaltet sich am Gaumen eine Vielfalt von Aromen mit langem Abgang. Zart nussige Geschmacksnoten werden von den Kräuteranklängen harmonisch unterstrichen. Ein reines Öl, wie es sein soll. Speisenempfehlung: Dieses herausragende Öl passt ausgezeichnet zu Salaten und Saucen, eignet sich aber auch zum Kochen. Besonders zu empfehlen: Mit etwas Balsamicoessig und frisch gemahlenem Pfeffer ergibt das Öl einen wunderbaren Dip für frisch gebackenes Brot.

Analyse

Peroxidwert < 20 meq / kg, Freie Fettsäure (als Ölsäure) in % m/m < 0,8%

Aceto Balsamico di Modena IGP mehr

Ursprungsland

Italien

Zutaten

gekochter Traubenmost, Weinessig

Anbaugebiet

Modena

Erzeuger und Abfüller

Acetum/Modena

Inverkehrbringer

Allée Bleue International GmbH & Co. KG, Industriestraße 11, 91217 Hersbruck

Produktinformationen

Dieser Balsamico wird aus süßen, getrockneten Trauben geboren. Er zeichnet sich durch Aromen von Pflaumenmarmelade und roten Früchten, Noten von Honig und Vanille aus. Am Gaumen dicht und mit balsamischer Süße. Perfekt als Topping für würzige oder süße Desserts.
Reife in Eichenfässern.

Hinweise

enthält Sulfite | Säure: 6,0 % | Kühl und trocken lagern

Meersalz mehr

Ursprungsland

Südafrika St. Helena Bay /Westküste (Kapstadt)

Inverkehrbringer

Salzfässchen

Verkäufer

Allée Bleue International GmbH & Co. KG, Industriestraße 11, 91217 Hersbruck

Herstellung

Dieses kostbare Meersalz wird in einem kleinen Salzgarten nahe der St. Helena Bay an der Westküste Südafrikas gewonnen. Das Wasser für die Salzgewinnung stammt aus einer vollkommen sauberen Meersalzquelle, nämlich einem etwa 400 Jahre alten, unterirdischen Meerwassersee, und ist daher frei von den Verschmutzungen der heutigen Meere, wie zum Beispiel durch Mikroplastik. Dieser unterirdische Salzsee wird in einem natürlichen Kreislauf mit immer frischem, gefiltertem Meerwasser aus dem südatlantischen Ozean aufgefüllt. Der Südatlantik zählt zu den saubersten Meeresregionen der Erde und ist besonders sauerstoffreich. Sein Wasser sickert unterirdisch in den Salzsee und wird dabei auf natürlichem Weg durch Filter aus einer rund zweitausend Meter dicken Schicht aus Quarzsand, Muschelkalk und Ton gefiltert. In den heißen Sommermonaten (in Südafrika ist das von Oktober bis März) wird das Meersalz von Hand geerntet und natürliche „Verunreinigungen“, wie kleine Teilchen von Pflanzen und Muscheln, werden händisch entfernt. Das reine Meersalz wird sorgfältig abgepackt.

Geschmack und Verwendung in der Küche

Das Meersalz von ALLÉE BLEUE besitzt einen vollen, harmonisch ausgewogenen Geschmack – ganz ohne brennendem Abgang. Sein harmonischer Geschmack macht dieses Meersalz zu einem universal einsetzbaren Salz. Mit seinen groben Salzkristallen ist das Meersalz ideal für die Salzmühle. Auf frischen Tomaten und gegrilltem Fisch und Schalentieren sorgt dieses Salz für ein Mehr an Meer-Flair! Sehr zu empfehlen ist das afrikanische Meersalz für die Zubereitung von Meeresfisch in der Salzkruste oder von Gemüse im Salzbett. Es eignet sich auch zum Kochen von Gemüse, Reis und Teigwaren. Beim Kochen ist allerdings Vorsicht beim (Nach-)Salzen geboten: Da die Meersalzkristalle nicht vermahlen sind, brauchen sie ihre Zeit, bis sie sich auflösen und ihren vollen Geschmack entfalten. Also besser abwarten.

Lagerung

Für die Lagerung von Salz sind Orte neben dem Herd oder über der Dunstabzugshaube übrigens generell ungeeignet, da dort beim Kochen viel Feuchtigkeit entsteht und diese Salz schnell verklumpen lässt. Wie alle Gewürze luftdicht, dunkel und trocken lagern.

Hinweise

Meersalzkristalle enthalten geringe Mengen an natürlichem, organischem Jod | Schraubverschluß | 50 ml im Gläsröhrchen