Bei Fragen helfe ich
Ihnen gerne weiter!

Gabriele Kraus+49 9151 81489-14E-Mail schreibenFacebookAktuelle Veranstaltung

Tradition und Innovation am südlichen Kap

Hugenottische Siedler erkannten vor mehr als drei Jahrhunderten, dass die fruchtbaren, klimatisch begünstigten Lagen des Franschhoek-Tals ideal zum Anbau von Wein waren. Es entwickelte sich in dieser Region ein blühendes Winzertum, dem erst die Reblaus-Katastrophe im 19. Jahrhundert ein Ende setzte.

Die deutsche Unternehmerfamilie Dauphin übernahm das Weingut ALLÉE BLEUE, das damals noch MEERRUST hieß, im Jahr 1999 und hauchte ihm mit einer großen Portion Pioniergeist neues Weinleben ein. Das 1690 gegründete, 150 Hektar große Estate, auf dem über rund 100 Jahre hinweg kein edler Tropfen mehr erzeugt worden war, bringt heute wieder Rot- und Weißweine von internationaler Spitzenklasse hervor.

Bei der Komplettsanierung arbeiteten die neuen Besitzer eng mit dem Künstler- und Designerpaar Gundel und Emil Sogor zusammen, das die neue außergewöhnliche Identität des Estates auf hohem ästhetischem Niveau entscheidend mitgeprägt hat. Die eindrucksvolle Symbiose aus sensibel restauriertem Erbe, moderner Kunst, edlen Weinen und zeitgemäßem Lebensstil geht heute auf ALLÉE BLEUE mit herzlicher Gastfreundschaft in einzigartiger Landschaft eine harmonische Verbindung ein.